Musikanten, 1964, Grauguss 25 x 27 cm

  Eckhart Dietz

 

Dietz' in Aluminium und Edelstahl gegossenen Skulpturen entstehen durch intensive Tanz-Studien und vermitteln dem Betrachter jene Momentaufnahme von in Bewegung befindlichen Körpern, die der Künstler zunächst mit seinem Blick, dann auf Papier und schließlich in Metall bannt.

Die "Tanzende" ist ein Motiv, das sein Werk seit den 60-er Jahren durchzieht:
Die Darstellung von Bewegung im starren Metallguss.

Zum Vergrößern klicken
Pressebericht Tanzende, 2001
Aluminium, Höhe 95 cm
Zum Vergrößern klicken
Tanzende, 2005
Aluminium, 60 x 60 cm
Zum Vergrößern klicken
Tanzende, 2005
Zeichnung, 100 x 33 cm

Pressebericht Tanz-Bewegung     Pressebericht Expressive Studien     Pressebericht Tanz im Technikum